Die Freiwilligenagentur sucht Unterstützung

Stellenangebot des Diakonischen Werkes Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.

Für die Koordinierung und Weiterentwicklung der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Koordinatorinnen für die Freiwilligenagentur Berlin Steglitz-Zehlendorf

mit 50-75 % Regelarbeitszeit, zunächst befristet bis zum 31.12.2022. Eine Weiterbe-schäftigung über die Befristung hinaus ist beabsichtigt.

Über uns

Die Freiwilligenagentur ist eine von zwölf bezirklichen Freiwilligenagenturen in Berlin und dient als zentraler Ansprechpartnerin rund um das Thema Engagement in Steglitz-Zehlendorf. Die Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf berät und vermittelt Bürgerinnen, die sich vor Ort freiwillig engagieren möchten. Darüber hinaus werden gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten beraten und begleitet. Sowohl bei der Gewinnung von neuen Freiwilligen, sowie bei dem Ausbau von Engagement fördernder Strukturen unterstützt die Freiwilligenagentur Einsatzstellen, Projekte und Initiativen. Auch ein umfassendes Veranstaltungsangebot von interaktiven Workshops, Fortbildungen und Mitmach-Aktionen gehört zum Angebot der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf.

Träger der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf ist das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e. V. Die Übernahme dieser abwechslungsreichen Tätigkeit geht einher mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Im Projekt arbeiten Sie mit einer weiteren Kolleg*in am Standort Johanna-Stegen-Straße 8, 12167 Berlin. Dieser Standort mit verschiedenen sozialen Projekten und einem interkulturellen Team bietet sehr gute Arbeits-bedingungen und ermöglicht den Austausch mit weiteren Mitarbeitenden des Trägers. Die Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf arbeitet in einer Trägerkooperation mit dem Mittelhof e. V. und dem DRK Berlin Südwest gGmbH.

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Weiterentwicklung der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf
  • Beratung von Freiwilligen zu Engagementmöglichkeiten
  • Organisationsberatung zur Förderung der Engagement-Strukturen in gemeinnützigen Projekten
  • Konzeptionierung, Planung, Durchführung von Seminaren, Netzwerktreffen und Veranstaltungen für Freiwillige und Organisationen
  • Vertretung der Freiwilligenagentur in Gremien und Netzwerken
  • Entwicklung innovativer Engagement-Formate
  • Zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung der Angebote und der Engagementmöglichkeiten auf unterschiedlichen Kanälen (Social Media, Homepage, Newsletter, Presse)
  • Pflege und Ausbau der Social-Media-Kanäle
  • Projektbezogene Planung und Durchführung von Aktionen zur stärkeren Sichtbarkeit von Engagement
  • Koordination der drei Standorte und der dazugehörigen Sprechstunden
  • Pflege und Weiterentwicklung der internen Online-Datenbank zur Vermittlung von Freiwilligen an Einsatzstellen

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem relevanten Studienfach (z.B. Soziale Arbeit, Pädagogik, Soziologie, Kulturwissenschaften)
  • gute Kenntnisse im Bereich des freiwilligen Engagements
  • Erfahrung in der Projektentwicklung und -umsetzung
  • Erfahrung in der Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Eigenständigkeit und Eigeninitiative
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Social-Media-Kompetenz
  • Grundkenntnisse im Umgang mit einer IT-Infrastruktur (z.B. Windows-PCs, Outlook-Kalender, Mailverteiler)

Wir bieten

  • eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine spannende Möglichkeit der Gestaltung und Entwicklung eines Projektes mit viel Potential
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung
  • ein regelmäßiges Angebot an Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung in Anlehnung an TV-EKBO (EG 9) sowie betriebliche Altersversorge und Unterstützung bei Vermögenswirksamen Leistungen

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18.08.2021 bevorzugt per Mail an stradt@dwstz.de.
Bei Fragen zum Stellenprofil wenden Sie sich gerne an Frau Stradt, Bereichsleitung Soziale Hilfen, Diakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e. V.; Hindenburgdamm 101 B, 12203 Berlin; Tel.: 0176 301 300 89

Kategorien: