Seminar für Helfende in der Arbeit mit Geflüchteten

„Was brauche ich, um in Kraft, Stärke und einem guten Lebensgefühl zu bleiben? – Praktische Informationen und Handwerkszeug für die Arbeit mit Geflüchteten.

Vielleich sind Sie in der Nothilfe aktiv, begleiten Geflüchtete durch den deutschen Bürokratiedschungel oder haben eine Person in Ihrem Zuhause aufgenommen. Freiwillige leisten mit ihrem Engagement unverkennbar einen riesigen Anteil in der Arbeit mit Geflüchteten.

Doch insbesondere die Thematik um Krieg und Flucht und die Arbeit mit geflüchteten Personen sind oftmals eine große Herausforderung. Sowohl dem eigenen Anspruch, wie aufkommenden eigenen Ängsten und Grenzen gerecht zu werden ist gar nicht so einfach und kann die Psyche stark belasten. Um auch die helfenden Personen zu unterstützen, möchten wir unter Leitung und Durchführung von Dipl. Psych. Claudia Maurer ein Seminar anbieten, welches die Möglichkeit geben soll, sich mit professioneller Begleitung Schwierigkeiten, Fragen und Emotionen anzunehmen.

In dem dreistündigen Seminar erlangen die Teilnehmenden zum einen hilfreiches Wissen etwa über Traumata und dessen Folgen.  Zum anderen soll es darum gehen, einen gesunden und eigenen Umgang mit Grenzen, Ängsten und Symptomen zu finden. Es werden praktische Übungen und Techniken kennengerlernt, die für die Kommunikation mit Anderen, aber auch für das Ausrichten an der eigenen Mitte und Kraft hilfreich sein können.

Das Seminar soll explizit auch Raum für gemeinsamen Austausch von Erfahrungen bieten.

Zeit :               Donnerstag, 12.Mai 2022 I 17:30-20 Uhr

Ort:                 Psychotherapeutische Praxis

                        Curtiusstr. 13

                        12205 Berlin

                        (Nahe S1 Lichterfelde West )

Anzahl:           10 Teilnehmende

 

Seminarsprache ist Deutsch und das Seminar ist kostenlos für Helfende in der Thematik Flucht.

Es gibt zunächst einen Termin, der bei großer Nachfrage aber erneut stattfinden kann.

Verbindliche Anmeldung bitte vollständigem Namen und Tätigkeit.